ml> Allein in Australien

Hallo ihr Lieben,

 

jetzt bin ich schon 6 Tage down under. Mir geht es sehr gut. Das Wetter ist ziemlich wechselhaft. Gestern Nacht hatten wir einen ganz schoen heftigen Sturm, aber heute morgen schien mir die Sonne ins Gesicht. Als wir um 3:15 unseren Schulbus zuruek zu den North Shields kriegen mussten, hat es wie aus Eimern geschuettet. Also klappt das hier mit dem "morgens Finger aus dem Fenster halten und dann entscheiden, was man anzieht" nicht. Das Anzieh Problem ist sowieso angenehmerweise geloest. Ich brauche Morgens nur noch hoechstens 20 Minuten (mit Duschen), da ich mir nicht ueberlegen muss, was ich anziehe. Das ist das Tolle an einer Schuluniform. Das weniger Tolle sind komische Lederschuhe, braun-gruene Roecke und ein labberiger gruener "Jumper" ueber einem weissen Poloshirt. Die Haare gehoeren zusammengebunden, wenn sie lang genug dafuer sind. Tja, aber da alle so herumlaufen, ist das auch nicht weiter schlimm. (Das Einzige, an das ich mich wohl wirklich noch gewoehnen muss, sind diese Lederschuhe - argh sowas unbequemes!)
Das Schulleben ist an sich nicht gross anders als bei uns. Viele junge (motivierte und weniger motivierte) Leute auf einem Haufen. Ansonsten laesst es sich wohl eher mit dem Amerikanischem vergleichen. Die grossen Schliessfaecher, in die man seine Schultasche schliesst und bloss mit dem, fuer die naeste Stunde benoetigtem, Buch im Arm zu den Klassenraeumen laueft. Es gibt nur Kurse - keine wirklichen Klassengemeinschaften - auch wenn man sich morgens kurz in seiner Homeclass und mit seinem Hometeacher trifft. Aber dann geht es zu den Klasserauemen, in denen die Faecher, die man gewaehlt hat, unterrichtet bekommt - zusammen mit all den Leuten, die dieses Fach auch gewaehlt haben. Das bedeutet, dass man manchmal mit 30 Leuten und manchmal nur mit 15 Leuten in einem Raum sitzt. Die Schule faengt um 8:30 (Treffen in der Homeclass - die erste Stunde faengt um 9 an) an und hoert um 3:15 auf (letzte Stunde ist um 3 Uhr zu Ende - danach trifft man sich wieder kurz in der Homeclass). Ich habe einige Faecher zusammen mit Mel, meiner Gastschwester. In den anderen Faechern ist eigentlich immer mindestens eine ihrer Freundinnen, so dass ich nie irgendwo alleine herumirre. Mels Clique ist super nett und alle kuemmern sich darum, dass "Miss Germany" Buecher bekommt, ein Schliessfach bekommt, ihren Stundenplan bekommt, ein Passwort fuer die Schulcomputer bekommt, ihre Klassenraueme findet, den Lehrern vorgestellt wird ... .
Zu Hause (also in den North Shields in South Australia) wartet abends ein Riesenbett auf mich in meinem eigenen Zimmer und eine tolle, liebe Familie: Meine unglaublich nette Gastmama, mein lustiger Gastpapa, mein lieber, super sportlicher Gastbruder und meine Gastschwester, die eines Tages Evermore Groupie werden moechte (:D just kiddin') und mit der ich mich sehr gut verstehe.

 

Es ist toll hier. Port Lincoln ist wunderschoen.

so far, (Neville ist mit dem Essen fertig (achja es ist hier gerade 6:04PM) yum yum)

 

Laura
1.8.07 10:37
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pia / Website (1.8.07 11:50)
Cherie
ich freu mich zu hören dass es dir dort gut geht!! war auch nicht anders zu erwarten lAURA unser"everybodys darling" :D *
love you * MISS YOU


laura (1.8.07 12:34)
PIA
<3
wie geht es dir? was gibt es so neues in good old germany?

love ya 2


Eske (2.8.07 01:07)
schön dass es dir gut geht
bei dem was du so erzählst werd ich total neidisch...
naja die schuluniform ist vielleicht nicht so heiß aber klingt total toll alles
Ich freu mich für dich

Hab dich sooo lieb


tammy (4.8.07 00:40)
laaaura klingt ja alles total schön (: toll das es dir so gut geht in port lincoln <3 und das auch alle nett zu dir sind!
ich hab dich sooooooo doll lieb meine sista <3


Alena<3 (7.8.07 01:10)
Huhu Laura:-*
ich kann mich den anderen nur anschließen....
Freut mich, dass es dir so gut gefällt
Miss You...
Hab dich lieb!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Menü
Startseite Gästebuch Archiv Kontakt Fotos

Gratis bloggen bei
myblog.de